24.10.2018 - lifecycle-repair-management, pürgen - WISAG

Zielgruppe

EICHLER Lifecycle-Seminare richten sich an Fachkräfte aus Einkauf und Instandhaltung. Über den nachfolgenden Link erhalten Sie detaillierte Informationen zur Zielgruppe.

Für wen eignet sich das Seminar...

Inhalte

Welche inhaltlichen Schwerpunkte setzt das Lifecycle-Seminar. Folgen Sie dem Link, wir haben eine Übersicht der allgemeinen Inhalte für Sie bereitgestellt. Je nach Veranstaltung können weitere Themen Einzug finden.

Inhalte, die vermittelt werden...

Veranstaltungsort

Informieren Sie sich über den Veranstaltungsort, planen Sie mit einer interaktiven Karte direkt Ihre Anreise. Zusätzlich unterstützen wir Sie mit Hotelempfehlungen.

Über den Veranstaltungsort...

Das Fachseminar Lifecycle- und Reparaturmanagement richtet sich an...

Instandhalter

Sie profitieren vorallem von den aktuellen Tipps und Trends der Instandhaltung.

Instandhaltungsleiter

Sie erfahren, wie Sie die Anlagenverfügbarkeit Ihrer Maschinen nachhaltig erhöhen.

Obsoleszenzmanager

Sie erhalten aus erster Hand Informationen zu Normen und Richtlinien.

Einkäufer/ Einkaufsleiter

Sie lernen, woran Sie den optimalen Reparaturdienstleister im Bereich Automatisierungstechnik erkennen.

Produktionsmanager

Sie erfahren wichtiges über die Themen Abkündigung, Lifecyclemanagement und Refresh.

Lifecyclemanager

Sie erfahren wie Sie den Lebenszyklus von Industrieelektronik strategisch verlängern können

Themenschwerpunkte des Seminars Lifecycle- und Reparaturmanagement

Betriebliche Risikobewertung in der Produktion

Lernen Sie Techniken und Tools kennen die Ihnen helfen, kritische Baugruppen in Ihrer Anlage frühzeitig zu identifizieren.

Das muss ein modernes Repair-Center im Jahr 2018 leisten

Express-Reparatur, Austausch-Service, techn. Außendienst diese und viele weiter Punkte sollte ein Reparaturdienstleister abbilden.

Automatisierungstechnik Instandhaltung/Langzeitverfügbarkeit

Wie ist der aktuelle Stand der Prüftechnik und welche neuen Methoden haben sich bei der Fehleranalyse und Reparatur durchgesetzt.

Voraussetzungen für ein effektives Lagermanagement

Was können verschiedene Modelle aus dem Lagermanagement in Punkt Kosten und Langzeitverfügbarkeit von Baugruppen leisten.

Re-Engineering von Ersatzteilen / vorbeugende Instandhaltung

Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks für die Praxis, damit Sie Ausfällen bei elektronischen Bauteilen aktiv vorbeugen können.

Reparatur seltener Baugruppen, 24/7, Normen und Gesetze

Ein Wash-Up, angereichert durch Ihre aktuellen Fragen bzw. Themen sowie die relevanten Änderungen von Richtlinien und Normen.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um den Veranstaltungsort. Navigieren Sie innerhalb der Karte und berechnen Sie Ihren individuellen Anfahrtsweg. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: +49 8196 9000-311 oder seminare@eichler-service.de


Übersichtskarte


Anreise & Parken

EICHLER Schulungszentrum

Unteres Feld 19
86932 Pürgen

 

Wenn Sie über ein Satelliten-Navigationssystem (GPS) verfügen, geben Sie "Unteres Feld 19, 86932 Pürgen" als Ziel  ein und folgen der Routenbeschreibung. Das Schulungszentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe zum EICHLER Elektronik-Service-Center. Kostenfreie Parkplätze sind in ausreichender Anzahl verfügbar.

Zimmerkontingent

Ein Zimmerkontigent zu Sonderkonditionen ist für die Teilnehmer reserviert. Sprechen Sie uns bei Ihrer Anfrage bzw. Anmeldung darauf an.


Route berechnen

Give us a call!

Need a repair? Machine breakdown? Buying interest? Just call our free service-hotline 0800 931 3131

All services are provided and for account of Eichler GmbH, Unteres Feld 1-3, 86932 Pürgen, Germany, phone: +49 8196 9000-0, fax: +49 8196 9000-299,
E-Mail: info@eichler-service.de, Registry court: Augsburg, Registry number; HRB 3266, a subsidiary of WISAG Industrie Service Holding GmbH,
Herriotstraße 3, 60528 Frankfurt, Germany


Variables Debug Section: